Généralités





titreGénéralités
page5/5
date de publication02.11.2017
taille119 Kb.
typeDocumentos
h.20-bal.com > documents > Documentos
1   2   3   4   5

Le planning de la « Große Montessoriarbeit »



Liebe Eltern, liebe Schüler der Jahrgangsstufe 8,

im laufenden Schuljahr wird die Montessori-Abschlussarbeit erstellt und präsentiert. Entgegen unserer Ankündigung am Schuljahresanfang halten wir es aus organisatorischen Gründen für besser, die Präsentation der Arbeiten doch schon im Juli durchzuführen.

Die Abschlussarbeit besteht generell aus zwei Teilen:

  • Theorieteil: Hier werden die Überlegungen und Hintergründe zur gewählten Arbeit ausführlich beschrieben (z.B. die Geschichte der Fotografie beim Erstellen eines Fotobuches)

  • Praktischer Teil: Hiermit ist die konkrete Umsetzung der Idee/des Vorhabens gemeint. Die Durchführung muss sowohl mit Fotos oder einem Film als auch schriftlich dokumentiert werden.

Folgende Planungs- und Durchführungsschritte sollen bis zum angegebenen Zeitpunkt erfolgen:

Datum

Aufgabe


09.11.2011

Thema formulieren und beschreiben, wie das Thema zustande kam; Mentor benennen; Grobgliederung abgeben

30.11.2011

Fertige Gliederung abgeben

23.12.2011

Theorieteil und Arbeitsplan abgeben

16.01.2012

Korrekturfassung vom Theorieteil abgeben

08.02.2012

Endgültige Fassung vom Theorieteil abgeben

ab spätestens Februar 2012

Praktischen Teil der Arbeit fertigstellen und dokumentieren

11.05.2012

Abgabe der kompletten vom Mentor vorkorrigierten Fassung (Theorieteil plus Praxisteil und Dokumentation). Zeigen des fertigen Produktes

15.06.2012

Abgabe der gebundenen Fassung beim Klassenlehrer

spätestens ab dem 15.06.2012

Vorbereiten und Üben der Präsentation

02.07. – 06.07.2012

Präsentation in der Klasse vorstellen

09.07. – 25.07.2012

Präsentation überarbeiten und üben

26./27.07.2012

Präsentation der Arbeit


Emploi du temps de la classe Erde (5e/4e)





ZEIT

MONTAG

DIENSTAG

MITTWOCH

DONNERSTAG

FREITAG

8:10-8:55

FA/Ethik

E 7

Technik 8 Tex-Raum

FA 7

Soziales 8

Sport

Wirtschaft 7

FA 8

8:55-9:40

D 7

FA 8 Musikraum

E 7

Technik 8

FA 7

Soziales 8

Sport

FA

PCB-Raum

9:40-10:25

FA


FA

FA 7

Soziales 8

Sport

FA 7

M 8 PCB-Raum

PAUSE
(10:25-10:50)

















10:50-11:35

FA

PCB-Raum

FA 7

Wirtschaft 8

FA

Soziales 7

E 8

Chor/FA

11:35-12:15

M 7

FA 8 PCB-Raum

FA 7

Wirtschaft 8

Technik 7

FA 8

Soziales 7

E 8

Chor/FA

12:15-12:55

FA 7

D 8

FA

Technik 7

FA 8

FA


FA

MITTAGSPAUSE
(12:55-13:20)

















13:20-14:05




Kunst/Musik










14:05-14:50




Kunst/Musik










FA = Freiarbeit; D = Deutsch; M = Mathematik; E = Englisch

Lettre individuelle de fin d’année



Liebe Anna-Lara,

Wir nehmen Dich als sehr eigenverantwortliche und selbstbewusste Schülerin wahr. Du kennst Deine Ziele und arbeitest darauf hin. Dass nicht immer alles nach Plan läuft, siehst Du, aber Du weißt auch, woran das liegt und wie Du Störfaktoren für Dich ausschließen kannst. Wenn Dir dies gelingt, weil Du für Dich die Notwendigkeit erkannt hast, bist Du in der Lage, ein enormes Arbeitspensum in kurzer Zeit zu bewältigen. Wenn Fragen aufkommen, stellst Du diese und zwar so lange, bis die Antwort für Dich schlüssig ist. Die Tatsache, dass Du als Klassensprecherin gewählt wurdest, zeigt deutlich, dass die meisten Deiner Mitschüler großes Vertrauen in Dich setzen. Dies liegt sicherlich nicht zuletzt an Deinem ruhigen und ausgeglichenen Wesen.

Wir wünschen Dir schöne Ferien und einen guten Start ins neue Schuljahr.

1   2   3   4   5

similaire:

Généralités iconQuestions diverses et généralités

Généralités iconLa géographie de l' Espagne : introduction, généralités

Généralités iconGénéralités (histoire, épistémologie, méthode, cartographie)

Généralités icon12 Bibliographie 12. 1 Généralités
«conçu et réalisé par un praticien de l'estampe, où l'artiste, se substituant à l'éditeur, construit tout le volume et ne se contente...

Généralités iconLes Midi-Pyrénées Les gÉnÉralitÉs

Généralités iconProgramme Terminale Bac Pro Géographie Généralités
«La documentation photographique» : articles clairs, documents très intéressants et exploitables en classe, en Histoire et en Géographie...

Généralités icon2 Facteurs de risques; généralités 3 Identification des facteurs de risques






Tous droits réservés. Copyright © 2016
contacts
h.20-bal.com